Änderungsatelier

Unser Änderungsatelier

Aus einem Kleid wird Dein Kleid

In unserem Änderungsatelier kann das Kleid Deiner Wahl individuell für Dich angepasst werden. Für die Änderungen, wie z.B. die eines Brautkleides, planen wir in der Regel drei Termine ein!
Zum ersten Termin, dem sogenannten „Abstecktermin“ ist es wichtig, alle Details zu berücksichtigen, die für das Kleid von Bedeutung sind, d.h.: wir benötigen die Brautschuhe mit der verbindlichen Absatzhöhe, die am Tag der Hochzeit getragen werden, ebenso wie die Lingerie, die an diesem Tag zum Einsatz kommt.

Werden Absatzhöhen oder Passformen der Corsage oder vom BH bis zur Anprobe verändert, verändern sich auch die Voraussetzungen für ein optimales Ergebnis nach der Änderung im Atelier. Deshalb gilt: Erst dann abstecken, wenn Schuhe und Lingerie definitiv ausgewählt sind und anschließend auch nicht mehr verändern!

Beim zweiten Termin, der Anprobe, wird das Kleid mit allen gewählten Accessoires angezogen, überprüft und eventuelle Optimierungen werden abgesteckt.

Der dritte Termin ist dann in der Regel bereits der Abholtermin, bei dem dann das final geänderte Kleid bei einer letzten Anprobe überprüft und anschließend von der Braut mit nach Hause genommen werden kann.
Sonderwünsche, wie z.B. Ärmel oder Stickereien können individuell abgesprochen werden!

Unsere Öffnungszeiten

Montag
Geschlossen

Dienstag – Freitag
10:00 – 12:30 Uhr
14:30 – 18:30 Uhr

Samstag
10:00 – 14:00 Uhr

Telefon
05246/92420

Mail
info(at)moden-kleinemas.de

Folge uns auf

Instagram & Facebook